Kompetenzen

Fotostudio ariart Fotografie
Gneisenaustrasse 18. in 40477 Düsseldorf
+49 (0)211 16971775

Mein Name: Arianne Ruppel

Meine Aufgabe: das Besondere in Ihnen sichtbar machen

Innere Stärken und Persönlichkeit sind die Faktoren, die uns einzigartig machen. Ich möchte nicht nur fotografieren, sondern ich möchte, dass Sie sich wiedererkennen mit allem was Sie ausmacht. Sei es auf einem Bewerbungsfoto, einem Businessfoto,auf Ihrer Webseite, in Ihren Unterlagen oder auf Ihrem neuen Weg.

Was macht mich aus:
Visuelle Kommunikation und Fotodesign, gepaart mit meiner langjährigen Berufserfahrung  in Werbeagenturen und Fotostudios,  schärften meinen Blick für das Wesentliche. Ständige Weiterbildungen in den Bereichen Coaching, Bewerbung und Bewerbungstraining vertiefen meine Wahrnehmung für den Menschen und seine Bedürfnisse. Diese Kombination ermöglicht es mir, Sie dabei zu Unterstützen, sich authentisch und professionell darzustellen.

Mein Ziel:
Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Stärken herauszuarbeiten. Ihre Körpersprache bewusst einzusetzen für einen authentischen und selbstbewussten Auftritt. Ihre Persönlichkeit zum Strahlen bringen und für sich und andere sichtbar zu machen. Sie zu unterstützen,  Ihre professionelle Präsenz im Business einzunehmen, authentisch und selbstbewusst zu präsentieren. Das Besondere in Ihnen sichtbar zu machen.

Mein Gedanke:
In der heutigen Welt geht es darum,  schneller und lauter als andere zu sein. Doch dem Streben nach laut und schneller ist nicht für jeden ein wünschenswertes Ziel. Es geht um das „gesehen werden“, um den Wunsch, mit „leisen“ Schritten die eigenen Stärken sichtbar zu machen und so auch präsenter zu sein. Sich seinen Starken Bewusst zu werden und diese auch zu bewusst zu zeigen.

In einem Bewerbungsfoto geht es nicht um eine Selbstdarstellung, sondern um ein  "sich Vorstellen", damit der Personaler "sich ein Bild" machen kann. Und wenn das Bewerbungsfoto Sie so widerspiegelt wie Sie sind, eine Facette Ihre Persönlichkeit zeigt, so ist das Vorstellungsgespräch wie ein "wiedersehen".

Arianne Ruppel                                                                                Arianne Ruppel

Warum kann ich das was ich kann?

Immer öfters kommt ein Kunde zu mir und sagt, "das habe ich aber so und so gelesen". Oder "jemand hat mir gesagt das man es so und so machen sollte".
Es gibt keine Standards in der Bewerbung, es gibt Richtlinien. Daher gibt es auch keine "Schablone" nach der eine Bewerbung gemacht werden kann. Einige Unternehmen nutzen eine Software um die erste Auswahl zu treffen, Bei anderen Unternehmen sichten es Menschen.  Da sind die Kriterien unterschiedlich. Bei der Software geht es um Keywörter, beim Menschen um"Ersten Eindruck". Wobei nach der Software Auswahl kommt auch der "Erste Eindruck" zum tragen.

Authentizität wird immer wichtiger, sowie eigen Reflexion

Um meiner Aufgabe so gerecht wie möglich zu sein, und das Beste geben zu können, gehören ständige Weiterbildungen auf meinem Plan.  Von der Fotografie, zu den "Trends" der Bewerbungen bis hin zum coaching, ein Einblick:

Ausbildungen:
Dipl. Kommunikatiosdesignern
Dipl. Fotodesignerin
Systemischer Coach
Wingwave® Coach
Sinnorientierter Coach Exper The®
System und Team Coach Exper The®


Zertifikate:
The Work®
Grawes Aufstellung
Arbeit mit Glaubensätze
Coaching mit dem Inneren Team
Systemische Organisationsaufstellungen
Hesse und Schrader (Train the Trainer) - Trends der Bewerbung
Hesse und Schrader (Train the Trainer)- Kompetenzenanalyse
Hesse und Schrader (Train the Trainer) - Bewerbungstraining